Handlingsysteme

IR Distributor Ingersoll Intelift
Ingersoll pneumatische Balancer
Ingersoll Schienensysteme

Ingersoll Intelift

Ingersoll Intelift Balancer - das intelligente Hubsystem

Sprechen Sie uns an! Wir konfigurieren Ihr intelligentes Hubsystem exakt nach Ihren Anforderungen!

Ingersoll Rand Intelift™ Druckluft-Balancer kombinieren branchenführende, millionenfach bewährte mechanische Druckausgleichstechnologie mit der Intelligenz präziser, zuverlässiger elektronischer Steuerung. Diese innovative Kombination ist die erste einer Reihe von intelligenten Hubsystemen und bietet den Bedienern eine sichere, ergonomisch günstige und hochgradig flexible Lösung, welche die Produktivität und die Kosteneinsparung steigern kann.

  • Traglast 68 kg bis 450 kg
  • Einschaltzeit von 100%
  • vertikale Geschwindigkeit bis zu 1,5 m/s

nach oben

Balancer Intelift Intelift Kontrolleinheit

Ingersoll pneumatische Balancer

Ingersoll Balancer Balancer mit BA-Steuerung

Ingersoll pneumatische Balancer stellen den Stand der Technik für ergonomische Handhabungssysteme dar.

  • Präzises, nicht beanspruchendes Positionieren: durch die Schwebefunktion kann der Bediener die Last beidhändig heben, senken oder positionieren, wobei er praktisch keinen Widerstand spürt. Keine Kettenzugsteuerung mit Absetzen der Last auf gut Glück.
  • Einfache Einstellung: leichter Zugang zu den Druckluft-Steuerungen ermöglicht eine schnelle, einfache Einstellung der Schwebefunktion.
  • Niedriger Druckluftverbrauch: ungefähr fünfzig mal niedriger als bei Drucklufthebezügen, was zu sehr niedrigen Energiekosten führt.
  • Sauberer, ölfreier Betrieb: vorgeschmiertes Design – vermeidet Schmierung der Druckluftleitung und schließt Ölnebel in der Abluft aus und ist ideal für die Lebensmittelverarbeitung und für die Reinraumproduktion geeignet.

Sicherheit wird GROSS geschrieben!

  • Eingebauter Überlastschutz: Die gehobene Last kann zu keinem Zeitpunkt die Nenntragfähigkeit der Einheit bei einem gegebenen Luftdruck übersteigen. Die maximale Kapazität liegt bei 6,9 bar und die tatsächliche Kapazität ist linear proportional zum tatsächlichen Druck. Bei 5,5 bar kann die Anlage beispielsweise nur 70% ihrer maximalen Kapazität heben.
  • Minimale Seilaufwicklung bei Lastverlust: Wenn die Last versehentlich verloren geht, stoppt eine gefederte Zentrifugalbremse (Z-Bremse) automatisch die schnelle Aufwärtsbewegung des Seils.
Verschiedene Steuerungsarten:
  • ZA-Steuerung: Balancer mit Hängesteuerung
  • BA-Steuerung: Balancer mit Servosteuerung
  • EA-Steuerung: Balancer mit Hi-, Lo- oder No-Load-Steuerung

nach oben


Ingersoll Schienensysteme

Ingersoll Schienensysteme sind für die rechtwinklinge oder paralle Montage an den Trägern der Deckenkonstruktion geeignet

Sprechen Sie uns an! Wir entwerfen mit Ihnen das passende System! Genau und effizient!

  • Aufhängegelenke: Wir bieten ein breites Spektrum von Aufhängegelenken für die Montage an beinahe jeder Form von Deckenkonstruktion. Lieferbar in starrer (drucksicherer) oder pendelnder Ausführung zur Anpassung an die Handhabungsaufgabe, sind die Aufhängegelenke für alle Schienen mit fixierter oder einstellbarer Länge erhältlich.
  • Kranfahrwerke: Dieses Ausstattungsmerkmal vereinfacht das genaue Positionieren von Lasten durch den Bediener, indem es ihm gestattet, nur den nahe der Last befindlichen Abschnitt des Hängekrans zu bewegen. Das führt zu dramatischen Verbesserungen im Vergleich zu typischen Systemen mit starren Kranfahrwerken, die den Bediener dazu zwingen, bei allen Arbeitsschritten die Gesamtmasse des Hängekrans zu bewegen.
  • Laufkatzen für Profilschienen: Die Laufkatzen sind auf minimalen Rollwiderstand und maximale Sicherheit ausgelegt.

nach oben

Ingersoll Schienensysteme Ingersoll Schienensystem-Laufräder