Drehen und Heben

Dichtheitsprüfanlage mit Rotationsachsen

Dichtheitsprüfanlage mit Rotationsachsen

Aufgabenstellung

  • Dichtheitsprüfung eines Drehgestelles mit Flüssigkeit
  • komplette Entleerung des Drehgestelles durch Rotation in allen Achsen

Lösung

  • Aufnahmevorrichtung des Drehgestelles
  • Rotation um die X-Achse
  • Rotation um die Y-Achse
  • 3D Laserscanner, der den Drehbereich während der Rotationen abscannt und die Bewegung beim Eintreten stoppt
  • einstellbare Drehgeschwindigkeiten
  • Aggregat zum Befüllen und Entleeren

Kundennutzen

  • wartungsarme, wartungsfreundliche Zugänglichkeit
  • sicherheitstechnische Ausführung gemäß ermitteltem Performance Level nach DIN EN ISO 13849

nach oben

Sonderlösungen Sonderlösungen